EN

Inhalt:

Aktuelle Informationen

Themenführungen und andere Vermittlungsangebote in Schloss Höchstädt

Derzeit sind 12 Führungen eingetragen (Seite 1 von 2):

Seite: 1 | 2 | »  

Montag,
29. Juli 2019
15.30 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Veranstalter: Bezirk Schwaben

Ferienprogramm: Theater Fritz und Freunde

Das kleine Gespenst
Theaterstück nach dem Buch von Otfried Preußler

Aufführung im Schlosshof, bei ungünstiger Witterung im Rittersaal
Für Kinder ab 4 Jahren (erwachsene Begleitperson erforderlich)
Treffpunkt: Kasse Schloss Höchstädt
Kosten: 5,- Euro (inklusive Museumsbesuch)
Kartenvorverkauf: Telefon 0821 3101-4533, hoechstaedt@bezirk-schwaben.de
Ohne Anmeldung

Website des Bezirks Schwaben


Dienstag,
30. Juli 2019
14-17 Uhr

 

Führung/Aktion ausschließlich für Kinder
Veranstalter: Bezirk Schwaben

Ferienprogramm: Ideenschmiede

Sechs lange Wochen in denen ihr schwimmen, spielen, lesen, basteln und faulenzen könnt liegen vor euch. Wenn euch noch Ideen fehlen, was ich mit so viel freier Zeit anfangen sollt, könnt ihr euch hier Inspirationen holen und einiges ausprobieren.

Die Aktion ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet.
Treffpunkt: Kasse Schloss Höchstädt
Kosten: 2,- Euro
Anmeldung erforderlich: Telefon 09074 9585-700

Website des Bezirks Schwaben


Mittwoch,
31. Juli 2019
14-16 Uhr

 

Führung/Aktion ausschließlich für Kinder
Veranstalter: Bezirk Schwaben

Ferienprogramm: Kinderkino

Psst, nicht weitersagen! Welcher Film beim Kinderkino im Schloss gezeigt wird, ist wie immer streng geheim. Nur so viel sei verraten: Die Kinder staunen nicht schlecht, als an Stelle ihres Lehrers plötzlich ein Frosch im Klassenzimmer sitzt ...
Nachdem wir den Film angeschaut haben, fertigen wir selbst eine dazu passende Kleinigkeit an.

Die Aktion ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet.
Treffpunkt: Kasse Schloss Höchstädt
Kosten: 2,- Euro
Anmeldung erforderlich: Telefon 09074 9585-700

Website des Bezirks Schwaben


Sonntag,
4. August 2019
14 Uhr

 

Spezielles (Musik, Literatur, Küche u. a.)
Sören Peter und Daniela Schwarzmeier M.A.

„Nun scheint der Sommer immergrün“ – sechster literarischer Spaziergang rund um Schloss Höchstädt

Schon immer wurden Literaten und Dichter von der umliegenden Landschaft beeinflusst. Auch Sie sind herzlich eingeladen, sich auf einem Sommerspaziergang davon inspirieren zu lassen. Vom Schloss aus geht es zur nahen Donau. Kurzweil und schöne Aussichten sind dabei garantiert und eine Tasse Kaffee darf natürlich auch nicht fehlen.

Bitte achten Sie auf feste Schuhe und dem Wetter entsprechende Kleidung.
Treffpunkt: Kasse Schloss Höchstädt
Kosten: 2,- Euro (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich: Telefon 09074 9585-700


Sonntag,
11. August 2019
15 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Veranstalter: Bezirk Schwaben

Zeitreise – Schule

Hinein in die Zeitkapsel: Fünfzig Kinder unterschiedlichen Alters in einem Raum der mit Holz beheizt wird, wuuusch weiter gehts, ein Lehrer steht an der Tafel, halt, schreibt er da etwa mit seinem Finger und wischt Fotos hin und her, wuuusch ein neuer Stopp, doch das Bild ist schwarz. Wie sah Schule vor 70 Jahren aus, was sind heutige Themen und wie sollte die Schule der Zukunft aussehen?

Die Führung ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).
Treffpunkt: Kasse Schloss Höchstädt
Kosten: 2,- Euro pro Kind; Begleitpersonen benötigen eine Eintrittskarte.
Anmeldung erforderlich: Telefon 09074 9585-700

Website des Bezirks Schwaben


Sonntag,
18. August 2019
15 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Sören Peter

Puder und Perücke – Schönheit und Reinlichkeit im Barock

Mit Blumen verzierte Duftflaschen, Schmuckdosen, Apothekengefäße: Was wurde darin wohl für geheimnisvolle Dinge aufbewahrt? Und wie war das mit der Hygiene im Barock? Diesen Fragen gehen wir im Museum nach, bevor wir aus Salz und duftenden Blüten einen wohlriechenden Badezusatz mörsern.

Die Führung ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).
Treffpunkt: Kasse Schloss Höchstädt
Kosten: 2,- Euro pro Kind; Begleitpersonen benötigen eine Eintrittskarte.
Anmeldung erforderlich: Telefon 09074 9585-700


Seite: 1 | 2 | »  

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz