EN

Inhalt:

Aktuelle Informationen

Veranstaltungen in Schloss Höchstädt

ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR.

 

Derzeit sind 10 Veranstaltungen eingetragen (Seite 1 von 2):
Seite: 1 | 2 | »  

1. April 2024 bis 6. Oktober 2024
Di-So 9-18 Uhr

 

Schloss Höchstädt
Ausstellung
Bist du noch zu retten? Nachhaltigkeit – bierernst und bleischwer!

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges und sehr facettenreiches Thema, etwas das uns alle angeht: Was wir essen und einkaufen, wie wir wohnen und uns fortbewegen, hat globale Auswirkungen. Doch kann und darf Nachhaltigkeit auch Spaß machen? Die Lage ist ernst, nehmen wir sie also mit Humor! Dass Nachhaltigkeit nicht bierernst und bleischwer daherkommen muss, möchte diese Ausstellung zeigen. Den Besucherinnen und Besuchern werden Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, die sie inspirieren und motivieren sollen, ihren Alltag bewusster zu gestalten. Sie lernen tolle Initiativen, Firmen und Projekte aus der Region kennen, angeln sich die besten Tipps und Tricks aus dem Ideenpool und werden mit der VR-Brille spielerisch zu echten „Eco Heroes“.

Die begleitenden Workshops und Exkursionen halten für jede Altersgruppe nachhaltige Genussmomente und spannende Entdeckungen parat.

mehr zur Sonderausstellung "Bist du noch zu retten? Nachhaltigkeit – bierernst und bleischwer!"

Veranstalter/in: Bezirk Schwaben
hoechstaedt.bezirk-schwaben.de

Kartenverkauf: Die Ausstellung ist im Eintrittspreis von Schloss Höchstädt enthalten.


Mittwoch,
29. Mai 2024
14-16 Uhr

 

Schloss Höchstädt
Werkstatt & Waffeln – kreatives Werkeln bei Kaffee, Tee und Gebäck für alle von 0 bis 99!

Schon vor 400 Jahren haben die Bewohner von Schloss Höchstädt Möbel umfunktioniert oder Gegenstände repariert. Selbst Tiere, die in der Schlossküche verarbeitet wurden, aß man von der Schnauze bis zum Schwanz. Auch heute achten wir auf Nachhaltigkeit im Alltag – sei es bei Kleidung oder Kosmetik. In unserer Werkstatt bietet sich die Möglichkeit, bei einer Tasse Kaffee oder Tee ins Gespräch zu kommen. Es bleibt aber auch genügend Zeit, um in gemütlicher Atmosphäre künstlerische Ideen umzusetzen: Werden Sie mit Recyclingmaterial kreativ und geben Sie gebrauchten Dingen eine neue Funktion!

Offenes Angebot ohne Anmeldung
Kosten: Materialgeld 2,- Euro pro Person

Veranstalter/in: Bayerische Schlösserverwaltung
www.schloesser.bayern.de


Mittwoch,
26. Juni 2024
14-16 Uhr

 

Schloss Höchstädt
Werkstatt & Waffeln – kreatives Werkeln bei Kaffee, Tee und Gebäck für alle von 0 bis 99!

Schon vor 400 Jahren haben die Bewohner von Schloss Höchstädt Möbel umfunktioniert oder Gegenstände repariert. Selbst Tiere, die in der Schlossküche verarbeitet wurden, aß man von der Schnauze bis zum Schwanz. Auch heute achten wir auf Nachhaltigkeit im Alltag – sei es bei Kleidung oder Kosmetik. In unserer Werkstatt bietet sich die Möglichkeit, bei einer Tasse Kaffee oder Tee ins Gespräch zu kommen. Es bleibt aber auch genügend Zeit, um in gemütlicher Atmosphäre künstlerische Ideen umzusetzen: Werden Sie mit Recyclingmaterial kreativ und geben Sie gebrauchten Dingen eine neue Funktion!

Offenes Angebot ohne Anmeldung
Kosten: Materialgeld 2,- Euro pro Person

Veranstalter/in: Bayerische Schlösserverwaltung
www.schloesser.bayern.de


Samstag,
29. Juni 2024
19 Uhr

 

Schloss Höchstädt - Rittersaal
Konzert
Gipfeltreffen – Das Mandelring Quartett mit Werken von Schubert, Debussy und Dvorak

Franz Schubert (1797-1828): Streichquartett Nr. 9 g-Moll D 173 (1815)
Claude Debussy (1862-1918): Streichquartett g-Moll op. 10 (1892)
Antonin Dvořák (1841-1904): Streichquartett Nr. 12 F-Dur op. 96 »Amerikanisches« (1894)

Eintritt: 19,- Euro / ermäßigt 16,- Euro (inkl. Museumsbesuch)

Veranstalter/in: Bezirk Schwaben
hoechstaedt.bezirk-schwaben.de

Kartenverkauf: Karten erhalten Sie an der Abendkasse und im Vorverkauf beim Bezirk Schwaben: hoechstaedt@bezirk-schwaben.de,
Tel. 0821 3101-4533
hoechstaedt.bezirk-schwaben.de/konzerte/tickets/


Sonntag,
4. August 2024
12-17 Uhr

 

Schloss Höchstädt
Sommerfest: Glitzer, Glanz und Gloria

Tolle Partner und Aktionen stellen beim Sommerfest unter Beweis, dass Nachhaltigkeit Spaß machen und Glamour versprühen kann. Mittags sind verschiedene Pizzen im Angebot, auch für eine süße Stärkung ist gesorgt. Den krönenden Abschluss bildet um 17 Uhr das Klexs Theater im Rittersaal mit „Schweineglück mit Glitzer und Gloria!“.

Offenes Angebot ohne Anmeldung
Kosten: Erwachsene 4,- Euro; Kinder 2,- Euro

mehr zum Sommerfest in Schloss Höchstädt

Veranstalter/in: Bayerische Schlösserverwaltung und Bezirk Schwaben
hoechstaedt.bezirk-schwaben.de


Mittwoch,
28. August 2024
14-16 Uhr

 

Schloss Höchstädt
Werkstatt & Waffeln – kreatives Werkeln bei Kaffee, Tee und Gebäck für alle von 0 bis 99!

Schon vor 400 Jahren haben die Bewohner von Schloss Höchstädt Möbel umfunktioniert oder Gegenstände repariert. Selbst Tiere, die in der Schlossküche verarbeitet wurden, aß man von der Schnauze bis zum Schwanz. Auch heute achten wir auf Nachhaltigkeit im Alltag – sei es bei Kleidung oder Kosmetik. In unserer Werkstatt bietet sich die Möglichkeit, bei einer Tasse Kaffee oder Tee ins Gespräch zu kommen. Es bleibt aber auch genügend Zeit, um in gemütlicher Atmosphäre künstlerische Ideen umzusetzen: Werden Sie mit Recyclingmaterial kreativ und geben Sie gebrauchten Dingen eine neue Funktion!

Offenes Angebot ohne Anmeldung
Kosten: Materialgeld 2,- Euro pro Person

Veranstalter/in: Bayerische Schlösserverwaltung
www.schloesser.bayern.de


Seite: 1 | 2 | »  


 
Hintergrundbilder einblenden
Inhalt einblenden